Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

LVR-Archäologischer Park Xanten
LVR-RömerMuseum

Anfahrt

Viele Wege führen nach Xanten. Der Archäologische Park und das LVR-RömerMuseum sind vor Ort gut ausgeschildert. Und so kommen Sie hin:

Mit dem Auto erreicht man den APX am besten über die Autobahn 57 und die Bundesstraße 57. Für eine detaillierte Beschreibung klicken Sie bitte in der Karte unten auf dieser Seite auf den Reiter „Auto".

Autobahnkarte des Großraums Xanten

Der APX ist gut ausgeschildert und von der Bundesstraße 57 aus nicht zu verfehlen. An allen drei Parkeingängen stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Busse können ihre Fahrgäste vor jedem Eingang absetzen und parken dann am besten auf dem großen Busparkplatz am Eingang Hafentempel. Die Parkflächen und Zuwege sind rollstuhlgerecht ausgebaut.

Karte von Xanten mit dem genauen Anfahrtsweg zum APX und zum RömerMuseum

Eingang Stadtzentrum (Haupteingang)
Am Amphitheater, 46509 Xanten

Eingang Hafentempel
Am Rheintor, 46509 Xanten

Eingang LVR-RömerMuseum (neu)
Trajanstraße 10, 46509 Xanten

Verwaltung (kein Parkeingang)
Bahnhofstr. 46–50
46509 Xanten

« Seitenanfang

Zugreisende steigen in Duisburg in den Regionalexpress und erreichen den Bahnhof Xanten nach rund 45 Minuten. Aus dem Raum Kleve erreicht man den Bahnhof Xanten mit dem Bus 44.

Vom Bahnhof Xanten fährt der Linienbus SL42 (Richtung: Brigittenstraße) regelmäßig innerhalb von fünf Minuten zum Parkeingang an der Straße "Am Rheintor" (Eingang Hafentempel).

Für den Fußweg zum neuen Parkeingang LVR-RömerMuseum benötigt man vom Bahnhof Xanten zehn Minuten. Folgen Sie der Bahnhofstraße direkt hinter dem Bahnhof nach links auf dem Alleenradweg. Nach rund 700 Metern liegt rechts der Parkeingang.

« Seitenanfang

Legende

  • Mit dem Auto erreicht man den APX am besten über die A57.
  • Die Autobahn an der Abfahrt Sonsbeck verlassen und in Richtung Sonsbeck/Xanten auf die Kevelaerer Straße/L491 abbiegen.
  • Nach zwei Kilometern links abbiegen auf die Hochstraße/L480.
  • Der Landstraße 10 Kilometer folgen, dann links abbiegen auf die B57.
  • Nach gut einem Kilometer links abbiegen in die Straße „Am Rheintor".
  • Entweder bereits nach 20 Metern rechts abbiegen auf den alten Parkplatz des APX (Eingang Hafentempel, geöffnet ab März), oder nach circa 200 Metern im Kreisverkehr rechts abbiegen zu den Parkplätzen vor dem Eingang Stadtzentrum.

Falls Sie nicht über die Autobahn anreisen, halten Sie sich bitte auf der Bundesstraße 57 in Richtung Xanten und folgen dem letzten Teil der obigen Wegbeschreibung.

Umweltzone: nein

Parkplatz Eingang Stadtzentrum

Fußweg: ca. 200m

ohne Mobilitätseinschränkung

Am Eingang Stadtzentrum befindet sich ein großer Parkplatz.

mit Mobilitätseinschränkung

Es befinden sich 3 Behindertenparkplätze auf dem Parkplatz am Eingang Stadtzentrum.


Haltestelle Archäologischer Park

Fußweg: ca. 200m

Linie: NIAG SL 40

Hinweis zu Linie NIAG SL 40: Abfahrt jeweils 5 Minuten nach der vollen Stunde (Stand Februar 2017).

Etwa 5-10 Minuten Fahrzeit.

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

Die Haltestelle „Achäologischer Park“ ist diejenige Haltestelle, die den kürzesten Weg zum „Eingang Stadtzentrum“ (Neuer Haupteingang) aufweist (circa 200 Meter Länge).

Nach dem Aussteigen aus dem Zug am Bahnhof befinden sich die Bus-Haltestellen rechts vom Bahnhof. Die Haltestellen liegen in etwa 20 Metern Entfernung.

Von der Bushaltestelle „Archäologischer Park“ zum Eingangsgebäude:

  • Die Busse der Linie SL 40 halten an einer Verkehrsinsel.
  • Der kürzeste Weg zum Eingang führt über einen Parkplatz (circa 150 Meter).
  • Sicherer ist es, den Parkplatz zu umgehen. Dafür geht man nach dem Ausstieg aus dem Bus rechts am Haltestellenhäuschen vorbei zum Kiesweg
  • In beiden Fällen dem Kiesweg etwa 70 Meter folgen (rechts kleine Hecke), dann rechts abbiegen.
  • Nach etwa 60 Meter den gepflasterten Abschnitt überqueren, dabei etwas links halten, danach erneut ein Kiesweg.
  • Leicht rechts halten.
  • Nach circa 60 Metern erreichen Sie den Eingang.

Hinweise:

  • Die Verkehrsinseln an der Haltestelle haben abgesenkte Bordsteine.
  • Die Busse verfügen über Rampen, die einen angenehmen Ein- und Ausstieg für Personen mit Mobilitätseinschränkung möglich machen.
  • Die Bushaltestelle ist barrierefrei.

Bahnhof Xanten

Fußweg: ca. 850m

Der Fußweg führt ohne Abbiegung (von leichten Schlenkern abgesehen) direkt zum neuen Eingang des LVR-Archäologischen Parks. Dieser Parkeingang heißt „Eingang LVR-RömerMuseum“.

Hinweis: Der Weg längs der Bahnhofstraße wird gleichermaßen von Fußgänger*innen, Radfahrer*innen und Rollstuhlfahrer*innen genutzt. Das erfordert gegenseitige Rücksichtnahme. Mofas sind dort verboten.

Wegbeschreibung mit und ohne Mobilitätseinschränkung

Vom Bahnhof zum „Eingang LVR-RömerMuseum“:

  • Verlassen Sie den Zug und gehen Sie rechts am Bahnhofsgebäude vorbei
  • Queren Sie die Straße am Bahnhof (Bahnhofstraße)
  • Biegen Sie in den kombinierten Fußgänger- und Radweg nach links ab (mit grünem Hinweisschild als „Alleenradweg“ bezeichnet). Links von ihnen liegt jetzt das Bahnhofsgebäude
  • Danach führt der Weg am Park & Ride-Parkplatz des Bahnhofes vorbei
  • Nach etwa 400 Schritten liegt rechts der Zugang zum Hof des Verwaltungsgebäudes des LVR-Archäologischen Parks („Eingang Verwaltung / Forschung“)
  • Nach weiteren 300 Schritten überqueren Sie die PKW-Zufahrt auf den Parkplatz des APX
  • Etwa 5 Meter dahinter beginnt die Blinden-Leitlinie, die zum Kassenhaus führt
  • Bis zum Kassenhaus sind es etwa 100 weitere Schritte
Flagge England Flagge Niederlande

Leichte Sprache

Gebärdensprache

/ Info

/ Presse

/ Service

/ Kontakt

/ Downloads

Logo: EMAS

/ Weblinks